Portrait Neva-Masquarade Katze  

Portrait:  Neva-Masquarade Katze:

Sie hat ihre Maske nicht nur im Gesicht, sondern auch im Namen: Mit der
wohlklingenden Bezeichnung  "  Neva-Masquarade  "  kommt eine Waldkatze
mit Maskenzeichnung und strahlend blauen Augen aus Sibirien in den
Westen. Diese eher ungewöhnliche Kombination ist keineswegs frostig,
sondern vielmehr heissblütig, anhänglich und aufmerksam.

Aus dem Standard:


Die Neva-Masquarade gehört zu den Halblanghaarkatzen vom Typ Sibirische
Katze, deren Standard sie hinsichtlich des Körperbaus auch entspricht.
Sie ist mittelgross und steht auf nicht zu hohen, kräftigen,
gleichlangen Beinen. Ihre Pfoten sind rund, gross und kräftig. Am Kopf
fallen die ausgeprägten Wangen, der kräftige Kiefer und ein
ausgeprägtes, jedoch nicht vorspringendes Kinn auf. Die runde Schnauze
harmoniert zum stumpfen Dreieck des Kopfes. Der Nasenrücken ist breit
und verläuft leicht konkav ohne Stop bzw. Einbuchtung. Die Länge der
Nase soll doppelt so lang sein wie der Abstand zwischen den Augen. Die
oben abgerundeten Ohren sind an der Basis breit und stehen mindestens
eine Ohrbreite weit auseinander. Sie werden leicht gewölbt nach vorn
geneigt getragen. Das Innenohr ist stark behaart. Haarpinsel ragen daraus hervor.

Harmonischer Charakterkopf:


Wie ein abgerundetes, stumpfes Dreieck wirkt der Kopf, den oben Ohren
mit Haarbüscheln darin zieren. Die Nase verläuft sanft geschwungen, die
Wangen sind ausgeprägt und die Augen leicht schräg gestellt. Über dem
Gesicht liegt die Maske, oft mit einem Tabby-M auf der Stirn.

Haarbüschel zwischen den Zehen:


Zum nur mässig langgestreckten Körper passen Beine, die nicht zu hoch,
aber kräftig sind. Zwischen den Zehen lugen bei jeder Neva deutlich
ausgeprägte Haarbüschel hervor. Sind keine zu sehen, gilt dies als Rassefehler.

Waldkatze mit blauen Augen:


Blaue Augen sind bei Waldkatzen sonst sehr selten, bei der Neva die
Regel: Sie sind gross, leicht oval, an der Unterseite gerundet und haben
immer einen blauton. Verschiedene Intensitäten bei einer ein- heitlichen
Färbung sind erlaubt.

Im Winter wird sie dicht und dichter:


Die Neva ist mittelgross und muskulös. Sie bekommt im Winter ein dichtes
Waldkatzenfell mit Höschen, Halskrause und viel Unterwolle, die beim
Wechsel zum Sommerfell weitgehend ausfällt.

Farben und Zeichnung der Neva:


Viele Neva-Masquarade-Katzen sind Tabby-Points, das heisst, sie tragen
neben dem Maskenfaktor auch das Agouti-Gen. Man erkennt dies an den
gestreiften Beinen, Ringen am Schwanz, Bändern an den Kopfseiten und der
"  M  "  Zeichnung auf der Stirn. Als Grundfarben kommen für die
Tabby-Points und die Colourpoints { die ohne Tabbystreifen } die
Siam-Grundfarben in Frage: Seal,Rot,Blau,Creme. Diese Farben gibt es
auch in Kombination mit Weiss. Neben der klassischen Point-Färbung
fallen auch Nevas in mitted, also mit weissen Handschuhen bzw. Pfötchen.
bicolour nennt man die Tiere, deren Maskenzeichnung durch eine scheckung
ersetzt ist. Diese Katzen tragen ein umgekehrtes " V " im Gesicht. Vom
Felltyp her sind die Nevas wie die Sibirer Halblanghaarkatzen, die am
Rücken ein charakteristisches, festes Fell haben.

Wesen der Neva-Masquarade:


Als ausgewachsen sind die Nevas muntere Katzen, dabei verschmust und
sehr anhänglich. Ihre Halter sind oft erstaunt, wie verträglich sich
eine Neva mit Katzen und anderen Tierarten, etwa Hunden zeigt. Eine Neva
besänftigte mit ihrer liebevollen Art sogar einmal einen etwas kratzbürstigen Hauskater.

Aus den Menschen sucht die Neva sich gezielt
einen aus, dem sie ihre besondere Liebe schenkt und von dem sie sehr
zielstrebig Zärtlichkeiten einfordert. Die Katze ist mitteilsam, aber
nicht laut oder gar lärmend, es sei denn , sie ist rollig. Im Vergleich
zu anderen Katzen gilt sie als besonders aufmerksam und reagiert fast
wie ein Wachhund schon auf kleine ungewohnte Geräusche. Eines aber ist
sie gewiss: Eine schöne Halblanghaarkatze mit strahlend blauen,
aufmerksamen Augen und einem liebevollen Wesen.

                                                          

All Rights Reserved, Alle meine Inhalte, Bilder, Texte, Grafiken unterliegen meiner opyright.    

opyright von anuela lma.    

Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!